Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

alles zu Conteste, Regional-Wettbewerbe .....
Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 156
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 27.05.17

Beitrag von dg7acf » Fr 26. Mai 2017, 23:11

Nabend,

dann muss ich mal sehen, ob das was mit uns wird Erhard. Wir wollen auf jeden Fall früh aktivieren. Was aber nicht heißt, dass wir eventüll nicht bis zum Nachmittag durchhalten.
Ich muss mir jetzt erstmal einen Hügel für morgen suchen.

Ahoi
Pom
Mein Spielfeld ist die Welt.

DF9ME
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 23:41

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 27.05.17

Beitrag von DF9ME » Mi 31. Mai 2017, 23:54

Hallo Pom,

Ich gratuliere zu Deinen Aktivierungen auf Pinneberg Helgoland. Das hat sich gelohnt mit einem ODX von 1848 km nach Sizilien und 1620 km nach Kalabrien auf 2m in SSB. Da warst Du offensichtlich zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Herzlichen Glückwunsch!
Bist Du noch länger da oben?
Ich bin gespannt auf Deinen Bericht, vor allem weil Helgoland auch schon seit einiger Zeit auf meiner Liste mit Urlaubszielen steht.

73 von DF9ME, Erhard.

Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 156
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 27.05.17

Beitrag von dg7acf » Do 1. Jun 2017, 10:23

Hej Erhard,

dankeschön! Ja, da habe ich richtig Schwein gehabt. Kurz danach wurde die Freude aber erstmal etwas getrübt. Mehr zu beidem im Aktivierungsreport.
Zum Helgolandurlaub: Machen, es lohnt sich! Mit Funkbetrieb wird man dort mindestens eine Woche lang keine Langeweile haben.
Pinneberg.jpg
Pinneberg.jpg (59.48 KiB) 619 mal betrachtet
Schade, dass ich Dich am 27. nicht mehr hören konnte. Gegen 1240 utc war mein Akku alle. Bei uns waren die condx bis dahin ganz nett. ODX war HB9SOTA mit OE9TKH auf HB/AR-004! 8-)
Der erste s2s an dem Tag war DD1RE auf DA/SA-054.
DM-NS-126_20170517.jpg
DM-NS-126_20170517.jpg (151.22 KiB) 622 mal betrachtet
Ahoi
Pom
Mein Spielfeld ist die Welt.

Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 156
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

Beitrag von dg7acf » Mo 4. Dez 2017, 10:47

Mario ist ja schon mal vorgeprescht:
GMA-Watch hat geschrieben:
s2sParty2017.jpg
s2sParty2017.jpg (8.51 KiB) 585 mal betrachtet
Ich bin dabei. Tropo hoffentlich auch wieder. :mrgreen:
Wer noch?

Ahoi
Pom
Mein Spielfeld ist die Welt.

Benutzeravatar
dl4mfm
Administrator
Beiträge: 1069
Registriert: So 29. Aug 2010, 12:31
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

Beitrag von dl4mfm » Mo 4. Dez 2017, 16:26

Ab 1400 UTC die Antenne nach Westen drehen:

http://www.rsgbcc.org/cgi-bin/contest_r ... &year=2013

73 ...

DF9ME
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 23:41

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

Beitrag von DF9ME » Mi 27. Dez 2017, 22:55

Hallo UKW Funkfreunde,
am Freitag, 29.12.2017 bin ich bei halbwegs brauchbarer Witterung spätestens ab 14.00 Uhr UTC von einem Gipfel im Bayerischen Wald bei der 2m-QSO-Party mit dabei.
Ich will mich im SSB-Frequenz-Dschungel zwischen 144.290 bis 144.310 auf der Party durchschlagen oder an der FM-Bar bei km 145.500 bzw. 145.525 nach DX-Cocktails oder QRP-Longdrinks und gerne auch nach YLs Auschau halten.

Dank an alle für die zahlreichen QSOs und vielen Dank an Mario für die hervorragenden Leistungen im Hintergrund.
Falls wir uns nicht mehr hören, wünsch ich allen Funkfreunden einen guten Rutsch und ein gutes Neues Jahr.
55 und 73,
Erhard, DF9ME.

Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 156
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

Beitrag von dg7acf » Fr 29. Dez 2017, 22:48

Sorry, Jungs. Ich habe meine Aktivierung von DM/NS-001 Wurmberg auf 23 cm gestartet, aber der Wind war so eisig, dass ich nicht mehr auf 2 m umgebaut habe.

Ahoi
Pom
Mein Spielfeld ist die Welt.

Benutzeravatar
dl4mfm
Administrator
Beiträge: 1069
Registriert: So 29. Aug 2010, 12:31
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

Beitrag von dl4mfm » Sa 30. Dez 2017, 17:43

Weil den ganzen Tag schönstes Wetter war, blauer Himmel mit Sonnenschein, Temperaturen um die +2°C, habe ich beschlossen, doch keinen Aussichtsturm aufzusuchen. Im vergangenen Jahr war auf dem ausgewählten Aussichtsturm so ein Besucheransturm, dass ich lange warten musste, meine Antenne aufbauen zu können. Zudem wollte Pom, DG7ACF, auf den Wurmberg. Um ihn sicher erreichen zu können habe ich mich kurzfristig für den Dörenberg DM/NS-036 entschieden. Eines der besten, wenn nicht sogar der beste UKW-Standort in Nordwest-Deutschland.

Im Gegenstatz zum letzten Jahr waren die Bedingungen nicht so gut. Aus England war nichts zu hören. Bis auf eine Ausnahme wurden nur Stationen aus der näheren Umgebung erreicht. Ein Funkamateur weiter südlich erklärte mir, dass die Bake Frankfurt (DB0HRF, 144.475 MHz auf DM/HE-003, Feldberg/Taunus) nur mit geringer Feldstärke bei ihm ankommen würde. Wenn die Bake mit S7 und besser empfangen würde, lohne es sich, einmal über das Band zu drehen. Das habe ich natürlich überprüft. DB0HRF kam auf dem Dörenberg mit S8 an. Wie stark sie wohl bei guten condx ist? Ein anderer OM erzählte mir, dass aus England nur zwei, drei Stationen zu hören waren, die Aktivität in den Tagen zuvor wäre wesentlich höher gewesen.

Aufgrund meiner Meldung in der GMA VHF WhatsApp-Gruppe meldete sich DG0JMB aus Chemnitz auf meiner Frequenz. Ich konnte Jörg mit leichtem Fading klar und deutlich lesen, allerdings reichten meine 50w an der 7 ele DK7ZB Yagi nicht aus, dass er mich hörte.

Die Temperaturen lagen zwar nur um den Gefrierpunkt, aber der starke Wind trug dazu bei, dass nicht nur die Finger eiskalt wurden. Nach knapp einer Stunde habe ich dann wieder qrt gemacht und die Station abgebaut. In diesem Moment fing es an zu schneien und als alles im Rucksack verstaut war, war die Umgebung auch schon komplett weiß. Das hatte allerdings den Vorteil, dass ich die vergessene Taschenlampe doch nicht benötigte, der Weg war nun auch im Dunkeln gut zu finden ...
20171229_qsomap.JPG
20171229_qsomap.JPG (53.89 KiB) 493 mal betrachtet

Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 156
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

Beitrag von dg7acf » Di 2. Jan 2018, 09:18

dl4mfm hat geschrieben:
Sa 30. Dez 2017, 17:43
DB0HRF kam auf dem Dörenberg mit S8 an. Wie stark sie wohl bei guten condx ist?
Hej Mario,

das ist für Deister/Weserbergland/Leinebergland die übliche Hausnummer. Die Taunusbake steht auf meinen Hügeln immer bei S7-9. Für meine Standorte ist sie kein Tropoindikator. Eher umgekehrt, ist sie zu schwach, ist das Band tot. ;)

Ahoi
Pom
Mein Spielfeld ist die Welt.

Antworten