Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

alles zu Conteste, Regional-Wettbewerbe .....
Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 147
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Raus auf UKW: S2S-Party 29.12.2017

Beitrag von dg7acf » Di 27. Dez 2016, 11:27

Die Wettervorhersage für die kommenden Tage ist mild und trocken und Hepburn sieht gut aus. In G ist außerdem nachmittags bis incl. Freitag der jährliche Weihnachtskontest. Auf UKW dürfte es spaßig werden.
Ich werde DM/NS-abc am Donnerstag und Freitag aktivieren, evtl. auch am Mittwoch. Schwerpunkt 144 MHz SSB, ggf. FM. Vielleicht auch 432 MHz. Wer hat Lust auf s2s?
hepburn_29-12_1200utc.jpg
Quelle: dxinfocentre.com
hepburn_29-12_1200utc.jpg (78.42 KiB) 493 mal betrachtet
isobaren_29-12_1200cet.jpg
Quelle: weatherpal.se
isobaren_29-12_1200cet.jpg (73.9 KiB) 493 mal betrachtet
Ahoi
Pom
Zuletzt geändert von dg7acf am Mo 4. Dez 2017, 10:47, insgesamt 6-mal geändert.
Mein Spielfeld ist die Welt.

Benutzeravatar
DL4TO
Beiträge: 151
Registriert: Di 15. Okt 2013, 14:40
Wohnort: Bruchköbel, JO40LE

Re, JA zur QSO-Party!!: Raus auf UKW!

Beitrag von DL4TO » Di 27. Dez 2016, 17:32

Hallo Pom,

am 29.12. also am kommenden Donnerstag, unternehmen wir (DK4RW/p und DL4TO/p) eine gemeinsame Aktivierung von DA/HE-225, dem Gackerstein, siehe Alert (he, nicht lachen, hier wird gefunkt und nicht gegackert!).

Unsere Ausrüstung auf 144 MHz wird voraussichtlich sein:
- 4-fach-Quadlong ca 7 m hoch.
- 5 W
- SSB/CW

Wir planen, ab 11:00 UTC auf KW qrv zu sein, UKW wird folgen.
Sonne ist für unser QTH vorhergesagt, wenn die Offenbarungen für UKW eintreten, wird ein QSO zu dir und hoffentlich VIELEN ANDEREN auf 144 MHz kein Problem sein. Wir "lauschen" auch auf GMA-Talk....

Cu!
Gerhard, DL4TO

Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 147
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW!

Beitrag von dg7acf » Di 27. Dez 2016, 18:34

Hej Gerhard,

ja prima, das passt doch gut!
Vor einigen Wochen gab es eine ganz ähnliche Konstellation aus Wettervorhersage, Hepburn und dessen Übereinstimmung mit F5LEN. Da ging es bis zu 900 km weit auf VHF. Da ich von irgendeinem UKW-geeigneten Berg im Weserbergland kommen werde, bräuchten wir aber wahrscheinlich gar keine angehobenen Bedingungen für unser s2s.
Ich gebe auf 2 m 50 W in eine 4 Element-Yagi DK7ZB 6 m über Grund. Immer SSB.
Ob ich auch auf 5 MHz aktivieren werde, weiß ich noch nicht. Hängt von der Lust und der gefühlten Temperatur draußen ab.

Wir hören uns!
Ahoi
Pom
Mein Spielfeld ist die Welt.

Benutzeravatar
dl4mfm
Administrator
Beiträge: 1044
Registriert: So 29. Aug 2010, 11:31
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Raus auf UKW!

Beitrag von dl4mfm » Mi 28. Dez 2016, 00:35

Ich versuche am Donnerstag dabei zu sein. Ist aber nicht 100% sicher.
1100 UTC - okay. Gipfel ist noch nicht klar, aber irgendwas im Wiehengebirge oder Teutoburger Wald.

73 de Mario

Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 147
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW!

Beitrag von dg7acf » Mi 28. Dez 2016, 19:37

Daumen gedrückt, dass es klappt!

Das 2 m-Band öffnet sich seit knapp zwei Stunden zaghaft. Anfangs vollkommen langweilige Bedingungen auf DM/NS-121. Freude über den s2s mit DL0PE, die die jährliche OV-Wanderung auf den Brocken DM/SA-001 unternommen haben und für 20 Minuten auf 2 m QRV waren. Wieder ein Berg mehr für meine Komplettiert-Liste. ODX bis hier DO8CW mit knapp 200 km.

Aber von den QSO-Partnern kamen die interessanten Informationen: Der eine hätte gestörten DVBT-Empfang, was sein Tropo-Indikator wäre, der andere hätte Baken aus F in JO42 gehört. Mir selbst fiel im Laufe des Nachmittags ON0VHF mit 519 auf. Je weiter die Zeit voranging, desto weniger fragte DF0MU beim Rapportaustausch mit G-Stationen nach und eine Station gut 100 km nördlich von mir arbeitete 'Gölfe' am laufenden Band.

Bildlich in letzter Minute konnte ich G8GXP um 1559 noch einen Punkt im Contest und 52 geben, damit heutiges ODX mit 767 km. Der Tee war schon seit einigen Minuten alle und mir wurde kalt. 7ACF close.
Es wird spannend morgen. Ick freu mir.

Ahoi
Pom
Mein Spielfeld ist die Welt.

DF9ME
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 22:41

Re: Raus auf UKW!

Beitrag von DF9ME » Mi 28. Dez 2016, 23:33

Hallo an alle UKW-Aktivierer,
wenn es mit meinem Kreuz (Ischias-Beschwerden) nach Physitherapie morgen vormittag (29.12.) deutlich besser wird, kann ich frühestens ab 12 Uhr UTC vom Kreuzhaus im südwestlichen Bayerischen Wald aus qrv sein:
Kreuzhaus: Landkreis Straubing-Nord, DA/BM-426, JN69JB, 878m ASL; wegen Gewichtsersparnis voraussichtlich nur mit FT817 und 12el-LogP-Antenne auf 144,305 MHz +-15 kHz.
Hoffentlich liegt nicht zu viel Schnee in dieser Höhe.

Wenn ich fit genug bin werde ich versuchen ab 13 Uhr bis 14 Uhr auf der qrg zu sein und würde mich über Direktverbindungen s2s sehr freuen.

73 de DF9ME, Erhard
Viele Grüße aus dem Graflinger Tal im südlichen Bayerischen Wald. Falls es nicht klappen sollte, wünsche ich auf diesem Wege allen ein Gutes Neues Jahr 2017.

@Mario: vielen Dank für die Übernahme unserer Ideen und Anregungen und die Erweiterung des GMAC mit dem dritten Sonntag im Monat.
Ich wünsche Dir ebenfalls nochmals ein gutes Neues Jahr.
Erhard, DF9ME.

Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 147
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW: S2S-Party am 29.12.!

Beitrag von dg7acf » Do 29. Dez 2016, 00:11

Wow, noch einer! :)
Ich hab' dann mal den Thread umbenannt. S2S-Party scheint mir nicht mehr zu hoch gegriffen. 8-)
Ich stell' mich mal auf Betrieb von 1200 - 1600/1700 utc ein und hoffe, dass es irgendwann im Laufe des Nachmittages mit jedem klappt.

Ahoi
Pom

PS: Wer ist am Freitag auch noch draußen?
Mein Spielfeld ist die Welt.

DF9ME
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 22:41

Re: Raus auf UKW: S2S-Party am 29.12.!

Beitrag von DF9ME » Do 29. Dez 2016, 08:03

Hallo Pom und UKW-Aktivierer,

am Freitag und Samstag plane ich vorsichtig auch am Nachmittag aktiv zu werden (je nach Fittness).
Wo genau kann ich noch nicht sagen, vielleicht auch in der nördlichen Oberpfalz: DA/BM-218 JN69CP; oder Fahrenberg DM/BM-321 JN69EQ;
Am Samstag Nachmittag vielleicht auch den Hohensteiner Berg: DA/BM-143, JN69RO aktivieren oder einen anderen Gipfel um Hersbruck.

ich freu mich, wenn zunehmend mehr GMA-Freunde auf 2m aktiv werden.
73, von DF9ME, Erhard.

Benutzeravatar
dg7acf
Beiträge: 147
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:30
Wohnort: JO42ui

Re: Raus auf UKW: S2S-Party am 29.12.!

Beitrag von dg7acf » Do 29. Dez 2016, 21:57

Hej Erhard,

ich bin morgen auf jeden Fall am Start. Ab ca. 1100 - 1200 werde ich hoffentlich bis Sonnenuntergang qrv sein. Welcher Berg es wird, ist abhängig von den vorhergesagten lokalen Temperaturen. Sicher aber wieder Weser- oder Leinebergland oder Harz. Die südlichen Strecken waren heute lausig. Ich habe gar nichts aus Bayern & Co gehört. Daumen gedrückt, dass es morgen besser ist. Kann sich die troposphärische Propagation gefälligst mal an die Vorhersage halten!? ;)
UKW ist schon fein. Und das sehen andere offenbar auch so, siehe Ankündigungsliste in GMAwatch für heute.

Ahoi
Pom
Mein Spielfeld ist die Welt.

DF9ME
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 22:41

Re: Raus auf UKW: S2S-Party am 29.12.!

Beitrag von DF9ME » Do 29. Dez 2016, 22:32

Hallo Pom, Wolfgang, Gerhard, Michael, Gerhard und Thomas, Rainer und alle UKW Aktivierer.

danke erst mal fürs mitaktivieren und die Verbindungen.
Hier ein kurzer Bericht von meiner kurzen Aktivierung vom Kreuzhaus DA/BM-426:
bei -1 °C mit viel Bewölkung und nur kurzem Sonnenschein war mir klar dass meine xyl nicht so lange mitmachen will, vor allem weil wir bei der Anfahrt an sonnigen Bergen und schönen Gasthäusern vorbeigefahren sind.
von 12:31 bis 13:25 UTC nur 11 QSOs, 4 S2S-Verbindungen, odx: 296 km mit DK4RW/p und DL4TO/p auf DA/HE-227.
Zum Schluß noch 4 lokal-QSOs in FM, dann wieder QRT.
F8EMH und DG7ACF hab ich so um 12:45 und ca. 13:00 UTC gehört, leider waren die Signale sehr schwach und ich wurde mit 5 W nicht gehört.
So hat nun jede Aktivierung ihre Geschichten und Überraschungen. Die Aktivierung mit relativ vielen S2S Verbindungen hat trotz allem Spaß gemacht.
Bis demnächst.
73 von DF9ME, Erhard.

@Pom: morgen bin ich wahrscheinlich erst ab 14:00 / 14:30 Uhr UTC qrv.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast