DA/RP-391 "Birker Ley"

Aktivierungsberichte für Rheinland-Pfalz - DA/RP oder DM/RP
Antworten
DK1WI
Beiträge: 107
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 10:59
Wohnort: Katzwinkel

DA/RP-391 "Birker Ley"

Beitrag von DK1WI » Mi 17. Jun 2015, 22:34

... das Besondere an GMA ist ja, dass man auch selbst Berge hinzufügen kann ;)

Also mal in Ruhe auf die Karte geschaut und fündig geworden: "Birker Ley". 377 Höhenmeter und ganz in der Nähe dessen, wo ich als Kind groß geworden bin. Nur etwa 8km von meinem heutigen QTH entfernt. GMA bestätigt mir bei der Eingabe DA/RP-391.

Es handelt sich um einen sagenumwobenen Felsen, um den hinsichtlich der Zugehörigkeit gestritten wurde. Also hat man kurzerhand den Felsen selbst entscheiden lassen worauf sich dieser mit der Spitze in eine Richtung gedreht haben soll. Damit waren die Fronten sodann geklärt :shock:

Während ich unterwegs bin gehen mir Bilder durch den Kopf. Wir sind als Kinder mit 7 oder 8 Jahren mit der Grundschule dort gewesen (ich bin inzwischen 54) und haben den Ort im Rahmen der Heimatkunde besucht. Heimatkunde - gibts das heute noch? Egal, es ist faszinierend. Ich sehe uns noch vor dem geistigen Auge als wir alle die von den Eltern mitgegebenen Brote auspacken und mit dem Lehrer dort Rast machen. An diesem Ort war damals eine Lichtung. Davon ist nichts mehr übrig. Nebenan erkennt man noch eine alte Schlackehalde, welche damals vom ansässigen Stahlwerk ordentlich bedient wurde. Man muss es wissen - sonst erkennt man nichts mehr. Dennoch erscheint mir der Weg irgendwie vertraut. Eigentlich müsste der Felsen langsam auftauchen. Tut er dann - nach weiteren 150 Metern. Früher konnte man alles bereits aus der Ferne sehen. Ausgeschlossen, der Felsen schafft es gerade mal vor Ort über die Baumwipfel. Was für ein Ausblick. Ein echtes Stück Heimat!

Also auspacken:

- KX3
- Endfed UnUn
- Palm Radio Mini Paddle
- Akku
- Logbuch
- Mikro

Es funktioniert. Immerhin 16 QSOs und 7 DXCC auf 40 und 20 Meter kommen zusammen. Huhu Tom, DL1DVE - mal wieder im Log. Danke!
DF3MC, Martin: vielen Dank für S2S GMA :roll:

So kann man den Tag nach dem QRL mal richtig gut abschließen. Ich freue mich heute schon auf den nächsten Ausflug :roll:

Bild
Bild

Antworten