DA/ND-041 - Götzer Berg

Aktivierungsberichte für Norddeutschland - DA/ND
Antworten
DK2RMP
Beiträge: 418
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 18:32
Wohnort: Brandenburg

DA/ND-041 - Götzer Berg

Beitrag von DK2RMP » Do 17. Mai 2012, 22:45

B1 bis Götz dort Richtung Bahnhof.
Ich bin um den Huckel herrumgefahren und habe dann mein Auto an der "Bergstrasse" abgestellt, dort wo der Wegweiser zum Aussichtsturm ist.
Wohne zwar gleich um die Ecke aber wusste nicht das der Huckel einen Aussichtsturm hat, wie auch !!!!

Wird ja grade erst gebaut !!!

Bild

Wen dieser fertig gestellt ist werde ich bestimmt im Sommer nochmal dort hinfahren.
War schon oben obwohl noch gesperrt war!

Super Rundumsicht wirklich, wollte ein Pano machen mit dem Handy aber es waren zuviele Bilder hat mir das dumme Ding aber erst gesagt nachdem es 5min gerechnet hat ;-)

Höhe tippe Ich auf 40m! @EDIT 25m @EDIT 2x Laut Zeitung 26,10m Höhe gesamt vom Turm 42,15m
Höhe mit Turmspitze ? 150,27m laut Zeitung, so lese Ich es zumindest raus.

Bild

Einen Sitzplatz gibt es auch noch, wen dieser im Rahmen der Baumassnahmen nicht weg gerissen wird!

Bild
Zuletzt geändert von DK2RMP am So 17. Jun 2012, 11:43, insgesamt 3-mal geändert.
Ein Forum lebt von den Beiträgen seiner Mitglieder

Benutzeravatar
dl4mfm
Administrator
Beiträge: 1058
Registriert: So 29. Aug 2010, 12:31
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: DA/ND-041 - Götzer Berg

Beitrag von dl4mfm » Do 17. Mai 2012, 23:41

Oh - der sieht aber ganz schön hoch aus! Und die Pyramide 'drumherum sieht cool aus. ABer die wird sicher nicht bleiben ...

DK2RMP
Beiträge: 418
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 18:32
Wohnort: Brandenburg

Re: DA/ND-041 - Götzer Berg

Beitrag von DK2RMP » Fr 18. Mai 2012, 13:59

Ich denke mal doch, das die Pyramide bleibt, weil in dem Holz was man sieht sind die Stahlträger drin welche den Turm stützen :D
Ein Forum lebt von den Beiträgen seiner Mitglieder

Benutzeravatar
dl4mfm
Administrator
Beiträge: 1058
Registriert: So 29. Aug 2010, 12:31
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: DA/ND-041 - Götzer Berg

Beitrag von dl4mfm » Fr 18. Mai 2012, 20:24

Es sieht auf jeden Fall klasse aus. Finde ich; meine XYL auch ;)

DK2RMP
Beiträge: 418
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 18:32
Wohnort: Brandenburg

Re: DA/ND-041 - Götzer Berg

Beitrag von DK2RMP » Sa 19. Mai 2012, 08:56

dc7ccc hat geschrieben:Es sieht auf jeden Fall klasse aus. Finde ich; meine XYL auch ;)
wegen Rolli muss Ich nochmal sehen, weil den Tag bin Ich Querfeld eingelaufen, es geht aber ein Weg hoch mit Platten aber leider kein Fahrstuhl am Turm das wäre es noch!
Ein Forum lebt von den Beiträgen seiner Mitglieder

DK2RMP
Beiträge: 418
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 18:32
Wohnort: Brandenburg

Re: DA/ND-041 - Götzer Berg

Beitrag von DK2RMP » Sa 19. Mai 2012, 15:14

So da Ich ja ebend mit der grossen Tochter noch mal da war um S2S zu funken was leider bloss auf 40m geklappt hat aber dafür mehrmals (DG2RSO/p, DJ3AX/p und OE/DM1LE/p)
und den Dipol dieses mal genau wie heute morgen auf dem Breisender Berg am Turm befestigt habe.
Sage ich jetzt die Ausichtsplattform ist bei 25m und der Turm selber 29 oder 30m an der Spitze.
Ein Forum lebt von den Beiträgen seiner Mitglieder

DK2RMP
Beiträge: 418
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 18:32
Wohnort: Brandenburg

Re: DA/ND-041 - Götzer Berg

Beitrag von DK2RMP » So 17. Jun 2012, 11:38

Frisch aus der Wochenendzeitung
zum lesen anklicken


Bild
Ein Forum lebt von den Beiträgen seiner Mitglieder

Antworten